Unterkunft suchen

Unterkünfte Pauschalen
Erweiterte Suche

Top-Termine

22.02.2018
23.02.2018
24.02.2018
24.02.2018

Live HD Weather-Webcam

Stadt- und Citymanagement


Zielsetzung

Bootshafen mit Blick auf Rathausturm

Kommunikation und Kooperation sind die grundlegenden
Bausteine eines jeden Stadt- und Citymanagements.
Attraktivitätssteigerung und Erhöhung der Lebensqualität
in der Landeshauptstadt Kiel sind die übergeordneten
Ziele von Kiel-Marketing. Adressaten sind die Gäste,
die Investoren und nicht zuletzt die Bürgerinnen und Bürger von KIEL.SAILING CITY.


Struktur und Arbeitsweise

Mit dieser Zielsetzung im Blick, liegt die konkrete Arbeit des Stadt- und Citymanagements in der Übernahme von Veranstalter-, Organisations- und Projektaufgaben für die städtische Gemeinschaft. Die unterschiedlichen Partner und Akteure im Stadtgefüge gilt es miteinander zu vernetzen, die einzelnen Aktivitäten zu bündeln und dabei in Abstimmung zu bringen. Hierzu werden gemeinsame Ziele identifiziert und Synergien genutzt. Das Team des Stadt- und Citymanagements engagiert sich in städtischen Gremien und Arbeitskreisen, organisiert „Runde Tische“ und hält ebenso engen Kontakt zu Werbe- und Interessensgemeinschaften wie zu Verbänden und Vereinen. Aufwertende infrastrukturelle Maßnahmen, Planungsinstrumente und Entwicklungskonzepte werden von Kiel-Marketing initiiert, mit Expertenwissen begleitet oder auch kritisch-konstruktiv bewertet. Das Stadtmanagement berät Werbegemeinschaften, Stadtteile und Interessensgruppen beim Aufbau von Organisationsstrukturen, der Entwicklung von Konzepten und der Erarbeitung von Kommunikationsmaßnahmen.


Praxisbeispiele

Mit Realisierung der „Jahresmarketingumlage Kieler
Innenstadt“ hat das Citymanagement für den
Standort Innenstadt einen Meilenstein gesetzt. Getragen von rund 200 Geschäften und Akteuren wird seit 2009 ein Leistungsspektrum umgesetzt, das von der Standortkampagne „Meer Innenstadt“ über die Umsetzung von Sonntagsöffnungen bis hin zur Weihnachtsbeleuchtung für den innerstädtischen Bereich zwischen Holstenplatz und Dänischer Straße reicht.

Die Belebung der Kieler Innenstadt sowie Schaffung von Erlebbarkeit ihrer kulturellen, maritimen und kulinarischen Stärken stellen Kernaufgaben des Citymanagements dar. Vor diesem Hintergrund ist die Veranstaltungsreihe des Kieler Bootshafensommers zu sehen. Hervorzuheben ist die erfolgreiche Refinanzierung des Projektes über private Partner und den neu gewonnen Titelsponsor bereits im dritten Durchführungsjahr. Darüber hinaus unterstützt Kiel-Marketing Stadtteilfeste wie das Leuchtturmfest in Friedrichsort und organisiert zentrale Events wie das Stadtwerke Eisfestival, sowie den Bauern- und Regionalmarkt und die Skandinavien Tage als Ermöglichung von Sonntagsöffnungen des Einzelhandels. Hervorzuheben ist hier die seit 2011 gemeinsam mit allen großen Einkaufsbereichen und Centern realisierte stadtweite Sonntagsöffnungskampagne KIEL MACHT AUF!


Kontakt Kiel-Marketing e.V.

Johannes Hesse
Geschäftsbereichsleiter    
Tel.: 0431 / 679 10 51
E-Mail: j.hesse(at)kiel-marketing.de