Unterkunft suchen

Unterkünfte Pauschalen
Erweiterte Suche

Top-Termine

19.08.2017
20.08.2017
22.08.2017

Live HD Weather-Webcam

Geflüchtete segeln mit dem Camp 24/7 auf der Kieler Förde

17.05.2017

Auch in diesem Jahr werden im Camp 24/7 dank der großartigen Unterstützung vom Rotary Club Kiel wieder Segeltörns für Geflüchtete angeboten. Insgesamt fünf Termine auf den Traditionsseglern „Albin Köbis“ und „SS Qualle“, sowie 50 „Open Camp“ Fahrten für je 3 Personen auf den Segelkuttern des Camp 24/7 stehen geflüchteten Familien, Kindern und Jugendlichen zur Verfügung. Ermöglicht werden diese Törns durch eine Spende des Rotary Club Kiel an den Verein „Kiel hilft Flüchtlingen e.V.“ über 1500 € und eine Unterstützung an das Camp 24/7 in Höhe von 1000 €. Zudem beteiligt sich die Kiel-Marketing GmbH an der Aktion mit 450 €.

Am Dienstag, 16. Mai um 14 Uhr wünschten Dr. Michael Prange und Hannes Ewerth vom Rotary Club Kiel, Claudia Friedinger von dem Verein „Kiel hilft Flüchtlingen e.V.“, sowie Christian Aicham von der Kiel-Marketing GmbH der ersten Crew auf dem Traditionssegler „Albin Köbis“ am Camp 24/7 für ihren ersten Törn eine gute Fahrt und eine Handbreit Wasser unter dem Kiel.

Die Landeshauptstadt Kiel präsentiert das Gemeinschaftsprojekt Camp 24/7 von Kiel-Marketing GmbH und der Stadtwerke Kiel AG mit Unterstützung von mehr als 90 weiteren Partnern aus Wirtschaft und Vereinen. Weitere Informationen zum Segelcamp erhalten Interessierte unter der Kieler Rufnummer 901-2573. Nähere Informationen zum Programm gibt es unter www.camp24-7.de und www.facebook.com/segelcamp.

<- Zurück zu: Aktuelles

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Nur 36 € von Kiel nach Hamburg und zurück!