Unterkunft suchen

Unterkünfte Pauschalen
Erweiterte Suche

Live HD Weather-Webcam

Auftakt 2020 im Pop-up Pavillon Kiel mit Kunst und Kultur

09.01.2020

Vom 8.01.-16.2.20 Kunstausstellung mit kulturellem Konzept im Pop-up Pavillon

Vernissage am Samstag, 11.01. um 15.00 Uhr mit Improvisationstanz und Lesung

"Kunst ist Kommunikation!" Unter dieses Motto stellt die Künstlerin und Kulturvermittlerin Rosa Treß die von ihr kuratierte Ausstellung vor. Bis zum 16.2 wird die 80m² große Ausstellungsfläche im Pop-up Pavillon am Alten Markt mit Kunst und Kulturevents bespielt.

Mit jedem Ausstellungsumbau nach 2 Wochen wechseln nicht nur die Künstler*innen, sondern auch die Titel. "Idealform", "Heiter bis wolkig..." und "Mut zur Schwere - Sehnsucht nach Leichtigkeit" lassen jeweilige Themen erahnen. Ausgestellt werden Gemälde, Zeichnungen, Fotos und Skulpturen von Larissa Strunowa, Mechthild Menne-Schönheit, Peer Oliver Nau, Karin Hilbers, Janine Turan, Julie Bo, Beate Ebert u. a..

Die erste Vernissage findet am Samstag, den 11.1. um 15.00 Uhr statt. Der Improvisationstanz von Preslav Matchev und seiner Gruppe der "Freien Tanzkompanie Kiel" und die Lesung von Nils Aulike lädt Passanten, Freunde und Kulturliebhaber dazu ein, sich vom Alltag zu erholen und mit der Kultur zu entschleunigen und zu entspannen.

Übersicht der Ausstellungen im Pop-up Pavillon | Alter Markt 17 | 24103 Kiel

Öffnungszeiten:

Mo, Mi 12.00 - 19.30 Uhr

Di, Do 16.30 - 18.30 Uhr

Fr, Sa, So 11.00 - 19.00 Uhr

8.1.-18.1.: " Idealform" Larissa Strunowa, Mechthild Menne-Schönheit, Rosa Treß
Vernissage 11.1. ab 15.00 Uhr mit Improvisationstanz von Preslav Matchev und seiner Gruppe der "Freien Tanzkompanie Kiel" sowie eine Lesung von Nils Aulike

19.1.-31.1.: "Heiter bis wolkig..." Peer Oliver Nau, Karin Hilbers, Janine Turan
19.1 ab 19.00 Improvisationstanz von Preslav Matchev und seiner Gruppe der "Freien Tanzkompanie Kiel"

1.2.-16.2.: " Mut zur Schwere-Sehnsucht nach Leichtigkeit" Julie Bo, Beate Ebert

9.2.: Sonntagmorgen JazzClub mit Marc Wetzels (Songwriter), Christof Klemmt macht eine Zahnpasta-Prosa-Performance. Darüber hinaus werden eventuell weitere spontane Events die Ausstellung bereichern: Thinktank der Kulturvermittler, Kunstkurse, Poetryabend, Krimiabend, Konzerte, …

Ergänzende Kurzinfos: Reza Hojati wird an die Themen der Ausstellung angebundene Vorträge über Neurolinguistische Programierung halten (Selbstbewusstsein frei vom Schlankheitswahn, Wege aus Schwermut und Depressionen) (Idee der interdisziplinären Kommunikation). Beate Ebert wird im Februar einen Nana Workshop anbieten.

Kiel-Marketing ist als Verein und als GmbH organisiert. 400 Unternehmen, Institutionen, Bürgerinnen und Bürger, sowie die Landeshauptstadt in der GmbH als Gesellschafter bringen Geld und Engagement mit einem gemeinsamen Ziel zusammen: Kräfte und Mittel bündeln, damit Kiel gewinnt.